IMMER FÜR SIE DA

Häusliche Krankenpflege für Stendal

Eine vertraute, persönliche und liebevolle Umgebung trägt wesentlich zum Wohlbefinden von uns Menschen bei. Das eigene Zuhause genießen, so lange es geht, und dennoch jederzeit bedarfsgerecht versorgt sein – das ermöglichen wir Ihnen mit unserem ambulanten Pflegedienst.

Regelmäßiger Gast im intimsten Raum unserer Patienten zu sein, ist ein erheblicher Vertrauensbeweis. Dessen sind wir uns jederzeit bewusst. Darum kommen wir nicht nur als Pflegepersonen, sondern auch als Menschen zu Ihnen. Immer mit einem netten Wort, einem offenen Ohr und einem wachen Auge für die ganz individuellen Bedürfnisse jeder Patientin und jedes Patienten. Vom medizinischen Bedarf über Unterstützung in Haushalt und Alltag bis hin zu einfach etwas zugewandter Gesellschaft.

Grund- & Behandlungspflege

Die Basis der häuslichen Krankenpflege bildet die Versorgung der ganz zentralen medizinischen und persönlichen Grundbedürfnisse. Von der täglichen Körperhygiene über Hilfe bei der Einnahme von Medikamenten oder dem Blutzuckermessen bis zur Versorgung von Ports und Kathetern. Stets mit großem menschlichen Einfühlungsvermögen und höchster fachlicher Sorgfalt.

Beispielhafte Leistungen:

  • Hilfe bei Körperpflege, Nahrungsaufnahme und Toilettengängen
  • Begleitung, Beschäftigung und Beistand im häuslichen Umfeld
  • Hilfe bei der Medikamenteneinnahme, Injektionen, Blutdruck- und Blutzuckermessung
  • Kompression, Wundversorgung und Verbandswechsel
  • Portversorgung und Absaugen der oberen Luftwege
  • Versorgung von Kathetern und künstlichen Ausgängen

  • Stomaversorgung, Versorgung von suprapubischen Kathetern und PEG

Betreuung & Alltagshilfe

Die Pflanzen müssen gegossen werden, Einkäufe werden benötigt oder ein Arztbesuch steht an: Wenn Angehörige weit weg leben oder aus anderen Gründen nicht umfänglich im Alltag unterstützen können, stehen wir vom ambulanten Pflegedienst der Sozialstation Süd Ihnen gern zur Seite. Wir entlasten Sie von den mühsamen Kleinigkeiten des Alltags, die nicht mehr so leicht von der Hand gehen. Und wir trainieren mit Ihnen, damit Sie möglichst lange fit bleiben. Vom aktivierenden Spaziergang über nützliches Gedächtnistraining bis zum angeregten Gespräch bei einer Runde Karten.

Beispielhafte Leistungen:

  • Gedächtnistraining & geistige Aktivierung
  • Aufrechterhaltung und Förderung sozialer Kontakte (z. B. Besuch von Seniorengruppen)
  • Förderung der Beweglichkeit, Feinmotorik und Balance
  • Bedürfnisgerechte Beschäftigung (z.B. kleine Bastel-, Mal- und Handarbeiten; Brett- und Kartenspiele)
  • Spaziergänge
  • Unterstützung im häuslichen Umfeld, bei Einkäufen, Behörden- und Arztbesuchen
  • Kleine Hausmeistertätigkeiten, Wohnungsversorgung bei Abwesenheit, Kleintierversorgung, Botengänge

SORGSAM BEI DER

Wundversorgung

Auch bei chronischen oder schlecht heilenden Wunden helfen wir Ihnen dabei, eine längere stationäre Behandlung in einem Krankenhaus zu vermeiden. Unsere extra ausgebildeten Wundexpertinnen (ICW) haben ein regelmäßiges Auge auf Ihre Wunde und versorgen diese fachmännisch in enger Abstimmung mit dem behandelnden Arzt. Immer mit größtmöglicher Sorgfalt.

AUSGEBILDET FÜR DIE

Palliativversorgung

Selbstbestimmt leben bis zum Schluss: Die ambulante Palliativpflege ermöglicht es auch schwerstkranken und sterbenden Menschen mit hohem medizinischem Versorgungsaufwand den letzten Abschnitt ihres Lebens in gewohnter Umgebung und im Kreise ihrer Lieben zu verbringen.Dabei unterstützen die speziell ausgebildeten Palliativ-Pflegekräfte der Sozialstation Süd. Sie leisten nicht nur eine vorbeugende, individuell abgestimmte Schmerztherapie, sondern nicht zuletzt auch psychischen Beistand während dieses schweren letzen Kapitels. Medizinisches Fachwissen und großes Einfühlungsvermögen, so gestalten wir einen würdevollen Abschied zu Hause.

FÜR ZEITLICH BEGRENZTEN BEDARF

Verhinderungspflege

Die Leistungen unseres ambulanten Pflegedienstes können Sie auch zeitlich begrenzt in Anspruch nehmen. Zum Beispiel, wenn Angehörige wegen eines Urlaubs, eines eigenen Krankenhausaufenthalts oder aus anderen Gründen die häusliche Pflege für einen begrenzten Zeitraum nicht leisten können. Wenden Sie sich mit Ihrer Anfrage für Verhinderungspflege durch die Sozialstation Süd in Stendal gern direkt an uns.

Jetzt anfragen

Es beginnt mit der Beratung

Lassen Sie sich beraten! Gemeinsam besprechen wir, in welchen Bereichen unser freundliches Team Sie sinnvoll unterstützen kann und wie Sie dafür die Leistungen der Pflegekasse in Anspruch nehmen können.

Jetzt Beratung vereinbaren